Manuelle Therapie

Arbeitsweise und Technik Physiotherapie, basierend auf einer ausführlichen Untersuchung des Patienten, Diagnose und anschließender manueller Behandlung. Das Verfahren umfasst die Arbeit mit allen Gelenken, Kapselstrukturen, Bändern und Muskeln. 

Wir verwenden sehr effektive und sichere Methoden Rehabilitation und Techniken zur Mobilisierung von peripheren Gelenken und Wirbelsäulengelenken.

Manuelle Therapie ist eine von Physiotherapeuten empfohlene Behandlungsmethode, die Schmerzpatienten hilft. Mit der manuellen Therapie können Sie unangenehme Gefühle lindern und Ihre Gesundheit dauerhaft verbessern. Überprüfen Sie, was das Verfahren ist und ob es Ihnen auch helfen kann.

Manuelle Therapie in einer Physiotherapiepraxis
Manuelle Therapie in Stettin
Behandlung in der Praxis eines Physiotherapeuten
Bewährte Methoden der manuellen Therapie

Wie sieht manuelle Therapie aus (Video)?

Was ist manuelle Therapie?

Die manuelle Therapie ist eine natürliche, nicht-invasive Behandlungsmethode. Unsere Physiotherapeuten setzen es bei Patienten mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und Schmerzsymptomen ein. Vor der Durchführung der manuellen Therapie führen wir mit dem Patienten ein ausführliches Gespräch, auf dessen Grundlage seine Gesundheit, seine Gewohnheiten und sogar seine geistige Verfassung überprüft werden. Der betroffene Bereich wird palpiert, um die Bereiche, die einer Behandlung bedürfen, genau zu lokalisieren. 

Ein erfahrener Physiotherapeut weiß, dass chronische Schmerzen in einem bestimmten Körperteil durch Erkrankungen des Bewegungsapparates, Funktionsstörungen von Muskeln oder Gelenken und sogar verursacht werden können chronischer Stress. Wenn traditionelle Behandlungen nicht helfen, lohnt es sich, mit ganzheitlichen Methoden nachzuhelfen, die helfen, dem Problem auf natürliche Weise auf den Grund zu gehen.

Welche Beschwerden behandelt die Manuelle Therapie?

Leiden Sie unter Schmerzen der Wirbelsäule und ihrer Umgebung? Bewegungsmangel, Verletzungen, schlechte Körperhaltung und chronischer Stress sie können diese Beschwerden verursachen und das tägliche Funktionieren behindern. Eine der effektivsten und gleichzeitig sehr sicheren Methoden zur Beseitigung des Problems ist die manuelle Therapie. Wissen Sie, was manuelle Therapie ist und wer sie anwenden kann?

Manuelle Therapie selbst ist für viele Menschen entspannend – sie basiert auf einer Vielzahl von Massagetechniken, Muskelumreifungen und Gelenkmanipulationen. Der Physiotherapeut komprimiert die Weichteile, indem er Kompressionen an ausgewählten Körperstellen in der Nähe des erkrankten Bereichs ausführt. Bei der manuellen Therapie der Wirbelsäule bringt der Spezialist die Wirbel wieder an die richtige Stelle, indem er das Gewebe um die Wirbelsäule komprimiert.

Wer sollte manuelle Therapie anwenden?

Die manuelle Therapie kann bei Patienten jeden Alters durchgeführt werden. Vor der Durchführung der Therapie führen unsere Spezialisten ein ausführliches Gespräch, auf dessen Grundlage konkrete Vorgehensweisen und Therapietechniken empfohlen werden. Es wird am häufigsten für Menschen empfohlen, die unter Gelenkschmerzen leiden und deren Bewegungsumfang eingeschränkt oder eingeschränkt ist. Wir empfehlen es auch bei Neuralgien, Muskelverspannungen, Haltungsschäden und Sportverletzungen.

Die Manuelle Therapie ist besonders für Schmerzpatienten zu empfehlen. Behandlungen tragen zur Reduzierung der pharmakologischen Behandlung bei und beseitigen auf natürliche Weise:

Manuelle Therapie ist auch bei der Behandlung der folgenden Erkrankungen indiziert:

Was ist der Unterschied zwischen manueller Therapie und Massage?

Obwohl die manuelle Therapie die Verwendung ausgewählter Massagetechniken beinhaltet, unterscheiden sich ihre Funktionsweise und Annahmen erheblich von der traditionellen Massage. Die Massage dient in erster Linie der Beseitigung von Muskelverspannungen und muss nicht zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden. Manuelle Therapie ist eine Technik, die es Ihnen ermöglicht, die Ursachen von Beschwerden zu finden und Muskeln, Gelenke, Bänder, Sehnen und Nerven zu beeinflussen.

Tut manuelle Therapie weh?

Ein erfahrener Physiotherapeut ist in der Lage, die Therapie so durchzuführen, dass die Schmerzen während des Eingriffs reduziert werden. Da das Hauptwerkzeug der fachärztlichen Arbeit bei der manuellen Therapie die Hände sind, kann der Druck durch Beobachtung seiner Reaktionen individuell auf den Patienten eingestellt werden. Einige Patienten empfinden manuelle Therapie als entspannende Technik, die nervöse Anspannung beseitigt.

Ist manuelle Therapie sicher?

Kontraindikationen zur manuellen Therapie bestehen und werden nach einem individuellen Gespräch mit dem Patienten ermittelt. Einige von ihnen sind:

  • fortgeschrittene Osteoporose, enorme Schmerzen, die einen Test unmöglich machen, lokale Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs oder Schwangerschaft. 

Denken Sie daran, dass die endgültige Entscheidung über das Verfahren vom Therapeuten in Absprache mit dem Patienten getroffen wird.

Möchten Sie mehr über manuelle Therapie in Stettin erfahren?

Unsere Rehabilitatoren und Physiotherapeuten in Stettin stehen Ihnen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns um einen Termin für eine manuelle Therapieberatung oder ein Verfahren zu vereinbaren.

Wenn Sie sich für eine Behandlung in unserer Ordination entscheiden, wählen Sie aus einer Reihe wirksamer Behandlungen der Spitzenklasse Spezialisten. Die von uns durchgeführten Behandlungen werden in sauberen, professionellen Praxen durchgeführt, die mit der erforderlichen Ausrüstung ausgestattet sind.

Unsere Spezialisten für Manuelle Therapie:

  • Damian Stucki
    Zertifizierter Osteopath, Absolvent der ESO International School of Osteopathy in England und Physiotherapeut – Absolvent der PUM in Szczecin.
  • Rafal Antczak 
    Osteopath - ein Absolvent der Europäischen Schule für Osteopathie ESO in Boxley und ein zertifizierter Physiotherapeut und manueller Therapeut mit 10 Jahren Erfahrung.
  • Katarzyna Blaszczyk
    Sie absolvierte ein Masterstudium in Physiotherapie an der Medizinischen Universität Karol Marcinkowski in Posen.
  • Wojciech Horba
    Absolventin der Hochschule für Pädagogik und Therapie in Szczecin und Master-Abschluss in Physiotherapie - Absolventin der PUM.
  • Natalia Rudnicka
    Master der Physiotherapie, Absolvent der Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin.
  • Marek Skawinski
    Absolvent der Pommerschen Medizinischen Universität. In der Arbeit mit Patienten legt er großen Wert auf die praktische Anwendung seines Wissens.

Unter Physiotherapie i Rehabilitation In der Stadt Szczecin bieten wir folgende Dienstleistungen an: 

Physiotherapie Stettin
Physiotherapie und Rehabilitation

Hatten Sie eine Verletzung, die Ihnen die Rückkehr ins normale Leben erschwert?
Wird Ihr Unterricht von unangenehmen Schmerzen und Beschwerden begleitet?
Physiotherapie ist ein wirksames Mittel zur Genesung.