Postoperative Narbenrehabilitation

Rehabilitation nach Hautschäden

Hautschäden sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch ein gesundheitliches Problem. Hautschäden verursachen an einer bestimmten Stelle die Bildung eines harten, faserigen Bindegewebes, das häufig Schmerzen und Kontrakturen verursacht. Die Operation hinterließ unschöne Narben an Ihrem Körper? Finden Sie heraus, wie ein Physiotherapeut Ihnen helfen kann.

Narbe nach der Operation - Physiotherapie

Postoperative Narben gehören zu den problematischsten Hautveränderungen. Sie können am Unterhautgewebe oder den Faszien haften bleiben, was sie verursacht ästhetische Probleme und Immobilisierung. Die Arten von Narben sind unterschiedlich – je nachdem, wie die Narbe ausgebildet ist, kann es sich um eine fast unsichtbare Hautläsion, eine konkave Läsion mit Gewebeatrophie unter der Narbe oder ein Keloid – eine konvexe, überwucherte Narbe – handeln.

Postoperative Narben sind anfällig für häufige Komplikationen. Sie können während der Heilung verkleben, was für den Patienten Beschwerden, Schmerzen, Hautziehen oder Kontrakturen bedeutet.

Narbenrehabilitation nach Krankenhausoperationen
Die Rehabilitation von Narben nach Operationen im Krankenhaus ist sehr wichtig

Die Heilung von Narben hängt von den individuellen Umständen ab. Die Grundlage der Fürsorge für alle eine Narbe Achten Sie auf die Sauberkeit der Wunde - eine saubere, gut heilende Wunde ist eine größere Chance auf eine kleine, gut verheilte Narbe.

Die Glücklichen, die nicht zu hypertrophen Narben neigen und sich auf die sogenannten verlassen können "Schnelles Wachstum", das ist der schnellste Wundheilungsprozess. Begünstigt wird sie durch gut platzierte chirurgische Nähte und die richtige Versorgung der Wunde nach der Operation.

Ein weiterer Wundheilungsprozess ist die Granulation. Es dauert lange und tritt bei großen Hautdefekten, einer sich ausbreitenden Wunde oder einem abnormalen Heilungsprozess auf.

Die nächste Phase dauert bis zu einem Jahr und wird Narbenbildung genannt. Dabei baut sich das Gewebe wieder auf, verändert seine Form und Farbe und verwandelt sich schließlich in vernarbtes Bindegewebe. Sie können zu diesem Zeitpunkt auch einen Prozess eingeben Narbentherapie bei einem Physiotherapeuten.

Narbenphysiotherapie - Physiotherapie oder Operation?

Viele Menschen glauben, dass der einzige Weg, den Zustand einer unansehnlichen und schmerzhaften Narbe zu verbessern, ein chirurgischer Eingriff ist. Es stellt sich jedoch heraus, dass sie genauso effektiv sind Physiotherapeutische Verfahren.

Betreuung der Heilung postoperativer Stellen in Zusammenarbeit mit Physiotherapeut Sie haben mehr Vertrauen, dass die Veränderung nach der Heilung Ihre täglichen Aktivitäten nicht beeinträchtigt. Mobilmachung u Massage von veränderten Stellen kann kurz nach der Operation begonnen werden, um ein Überwachsen zu verhindern. 

Wann mit der Narbenphysiotherapie beginnen?

Startzeit Narbenmassage es hängt von der Art der Operation und dem Ausmaß der Wunde ab. Es kommt vor, dass die Therapie kurz nach dem Eingriff begonnen werden kann. Der sicherste Zeitpunkt ist mindestens 2 Wochen nach der Wundheilung.

Sanfte Eingriffe beim Physiotherapeuten beginnen in vielen Fällen schon bei den Nähten, aber mit besonderer Sorgfalt.

Narbenphysiotherapie - Behandlungstechniken

Physiotherapeuten verwenden eine Vielzahl von Narbentherapietechniken. Die Wahl der Technik hängt vom Zustand der Narbe und dem Zeitpunkt des Patientenbesuchs ab Praxis für Physiotherapie nach der Operation und dem Bereich, in dem sich die Narbe gebildet hat.

Die am häufigsten verwendeten Techniken sind myofasziale Entspannung, Trockennadelung i masaz.

  • Narbenmobilisierung - Die Mobilisierung führt zu einer besseren Ernährung des Gewebes an einem bestimmten Ort und zu einer Erhöhung ihrer Verschiebung an einem anderen Ort. Fortschrittliche Techniken ermöglichen es Ihnen, die Qualität des Narbengewebes zu verbessern, seine Struktur weicher zu machen, die Narbe besser aussehen zu lassen und übermäßiges Wachstum (Keloide) zu verhindern.
  • Postisometrische Muskelrelaxation - Die Therapie zielt darauf ab, die Elastizität des Gewebes innerhalb der Narbe zu maximieren. Diese Art der Therapie ermöglicht die Normalisierung der Spannung, Entspannung und Elastizität des Gewebes, das die Hautläsion umgibt.

Unsere Spezialisten für Physiotherapie in Stettin: 

  • Damian Stucki
    Zertifizierter Osteopath, Absolvent der ESO International School of Osteopathy in England und Physiotherapeut – Absolvent der PUM in Szczecin.
  • Rafal Antczak 
    Osteopath - ein Absolvent der Europäischen Schule für Osteopathie ESO in Boxley und ein zertifizierter Physiotherapeut und manueller Therapeut mit 10 Jahren Erfahrung.
  • Katarzyna Blaszczyk
    Sie absolvierte ein Masterstudium in Physiotherapie an der Medizinischen Universität Karol Marcinkowski in Posen.
  • Wojciech Horba
    Absolventin der Hochschule für Pädagogik und Therapie in Szczecin und Master-Abschluss in Physiotherapie - Absolventin der PUM.
  • Magdalena Bialas
    Diplom Physiotherapeut, Absolvent der PUM. Sie absolvierte ein postgraduales Studium an der WSEiT in Poznań.
  • Natalia Raj
    Master der Physiotherapie, Absolvent der Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin.
  • Marek Skawinski
    Absolvent der Pommerschen Medizinischen Universität. In der Arbeit mit Patienten legt er großen Wert auf die praktische Anwendung seines Wissens.

Unter Physiotherapie i Rehabilitation In der Stadt Szczecin bieten wir folgende Dienstleistungen an: 

Physiotherapie Stettin
Physiotherapie und Rehabilitation

Hatten Sie eine Verletzung, die Ihnen die Rückkehr ins normale Leben erschwert?
Wird Ihr Unterricht von unangenehmen Schmerzen und Beschwerden begleitet?
Physiotherapie ist ein wirksames Mittel zur Genesung.