Wer ist ein urogynäkologischer Physiotherapeut?

Ein urogynäkologischer Physiotherapeut ist ein Spezialist, der sich mit Erkrankungen des Urogenitalsystems befasst, die häufiger bei Frauen als bei Männern auftreten. Es ist in der Tat ein völlig neues Gebiet Physiotherapiedie unter anderem die Arbeit eines Gynäkologen ergänzen und Frauen durch die schwierige Zeit der Schwangerschaft helfen soll. Das ist jedoch noch nicht alles. Das Tätigkeitsfeld eines urogynäkologischen Physiotherapeuten ist viel breiter, aber noch nicht allen bewusst.

Was macht ein urogynäkologischer Physiotherapeut?

Wie der Name schon sagt, ist ein Physiotherapeut auf Behandlungen spezialisiert Urogynäkologische Physiotherapie Frauen gewidmet. Urogynäkologische Physiotherapie umfasst die Prophylaxe, Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Beckenbodenmuskulatur mit sicheren und schmerzfreien Methoden in Kombination mit Techniken Physiotherapie. Ihr Ziel ist die Vorbeugung oder Behandlung von Problemen auf dem Gebiet der Urologie, Gynäkologie, Proktologie und Sexologie. So kann jede Frau einen präventiven Besuch bei einem urogynäkologischen Physiotherapeuten machen, um zu lernen, wie man sich um die richtige Hygiene des Intimbereichs, der Genitalien einschließlich des Harnsystems, den Zustand der Beckenmuskulatur und die Planung von Schwangerschaften kümmert.

Was ist urogynäkologische Physiotherapie?

Typischerweise hängt eine Funktionsstörung des Beckenbodens mit zu viel oder zu wenig Muskeltonus zusammen. Deshalb analysiert der urogynäkologische Physiotherapeut zunächst die Haltung des ganzen Körpers, die Atemwege, den Zustand der Wirbelsäule und die Arbeit der bezeichneten Muskulatur. Wenn es jedoch um die Analyse der Beckenbodenmuskelfunktion geht, kann sie durch eine transvaginale Untersuchung durchgeführt werden, wird aber nicht immer verwendet. Aber gerade das ermöglicht es Ihnen, einen Therapieplan für eine Frau mit außergewöhnlicher Genauigkeit auszuwählen.

proces Urogynäkologische Physiotherapie bei Frauen besteht sie hauptsächlich aus dem Erlernen der richtigen Atmung bei individuell ausgewählten Übungen, Aktivierung der Bauchmuskulatur, Massage, manuelle Therapie czy Kinesiotaping (bei Verwendung von spezial Bänder in bestimmten Abschnitten der Wirbelsäule) und andere Behandlungen im Bereich der Physiotherapie. Dadurch arbeiten Frauen an der Haltung und Entspannung des ganzen Körpers, insbesondere der Beckenbodenmuskulatur.

Bei welchen Problemen können Sie sich an einen urologischen Physiotherapeuten wenden?

Frauen können bei folgenden Krankheiten und Beschwerden einen urogynäkologischen Physiotherapeuten konsultieren: 

  • Harn-, Stuhl-, Gas- oder Pollakisurie,
  • Senkung der Beckenorgane wie Blase, Gebärmutter und Mastdarm
  • Geburt,
  • Beschwerden im Zusammenhang mit der Schwangerschaft,
  • in der Erholungsphase nach der Geburt (Wochenbett),
  • Narbe nach Kaiserschnitt,
  • Symptome einer Symphyse,
  • schmerzhafte Menstruation
  • die Zeit der Wechseljahre,
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Urogynäkologische Physiotherapie als Rehabilitation in der Schwangerschaft

Schwangere Frauen haben mit vielen Problemen zu kämpfen, wie Rückenschmerzen, Ischias und Beinschwellungen. Allerdings dank der entsprechenden Frauenrehabilitation Sie können Schmerzen lindern und Ihren Körper sogar auf die Geburt vorbereiten. Genau das Urogynäkologische Physiotherapie liefert die besten Ergebnisse, da Sie den Beckenboden und den Bauch vollständig kontrollieren können, was wiederum das Risiko von Komplikationen verringert.

Urogynäkologische Physiotherapie während der schwangerschaft konzentriert sie sich auf nicht-invasive übungen, die die beckenbodenmuskulatur auf die anstrengung zum geburtszeitpunkt vorbereiten. Physiotherapeuten verwenden die meisten Übungen Kinesiotaping-Tapesweil sie es Ihnen ermöglichen, ausgewählte Abschnitte der Wirbelsäule zu entlasten. Es ist hervorzuheben, dass diese Rehabilitation hilft, die Gebärmutter richtig zu positionieren, den richtigen Atemrhythmus vor der Geburt zu lernen, das Phänomen des sogenannten Dammrisses zu vermeiden und sich vor allem nach der Geburt schneller zu erholen. Mit anderen Worten Urogynäkologische Physiotherapie ermöglicht es Ihnen, sich nicht nur um Ihre Gesundheit, sondern auch um Ihr Baby zu kümmern.

Unsere Spezialisten für Physiotherapie in Stettin: 

  • Damian Stucki
    Zertifizierter Osteopath, Absolvent der ESO International School of Osteopathy in England und Physiotherapeut – Absolvent der PUM in Szczecin.
  • Rafal Antczak 
    Osteopath - ein Absolvent der Europäischen Schule für Osteopathie ESO in Boxley und ein zertifizierter Physiotherapeut und manueller Therapeut mit 10 Jahren Erfahrung.
  • Katarzyna Blaszczyk
    Sie absolvierte ein Masterstudium in Physiotherapie an der Medizinischen Universität Karol Marcinkowski in Posen.
  • Wojciech Horba
    Absolventin der Hochschule für Pädagogik und Therapie in Szczecin und Master-Abschluss in Physiotherapie - Absolventin der PUM.
  • Magdalena Bialas
    Diplom Physiotherapeut, Absolvent der PUM. Sie absolvierte ein postgraduales Studium an der WSEiT in Poznań.
  • Natalia Rudnicka
    Master der Physiotherapie, Absolvent der Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin.
  • Marek Skawinski
    Absolvent der Pommerschen Medizinischen Universität. In der Arbeit mit Patienten legt er großen Wert auf die praktische Anwendung seines Wissens.

Unter Physiotherapie i Rehabilitation In der Stadt Szczecin bieten wir folgende Dienstleistungen an: 

Lymphdrainage in Stettin
Physiotherapie und Rehabilitation

Hatten Sie eine Verletzung, die Ihnen die Rückkehr ins normale Leben erschwert?
Wird Ihr Unterricht von unangenehmen Schmerzen und Beschwerden begleitet?
Physiotherapie ist ein wirksames Mittel zur Genesung.